DB Sparpreisfinder | Günstige Zugtickets ab 19€ kaufen & Gutes tun!

DB Sparpreisfinder
Günstige Zugtickets ab 19€ kaufen & Gutes tun!

Bist du auf der Suche nach einen günstigen Zugticket zum Sparpreis von nur 19€? Dann bist du hier genau richtig!
Wir zeigen dir, wie du mit dem DB Sparpreisfinder die günstigsten tickets findest.

Dank unserer Partnerschaft mit der Bahn (DB) kannst du außerdem mit jeder Ticketbuchung über unsere Seite kostenlos etwas Gutes tun! Du kaufst dein Ticket zum Sparpreis und die Bahn spendet 1-2 € fürunsere Projekte.

Also nutze einfach unseren Link und unsere Tipps zum DB Sparpreisfinder und buche wie gewohnt dein Ticket. Um alles andere kümmern wir uns und du kannst dich freuen mit deiner Buchung geholfen zu haben.

Hier geht's zum DB Sparpreisfinder

So nutzt du den DB Sparpreisfinder

Als Partner von EasyBenefit spendet Die Bahn für jedes gebuchte Ticketbuchung Sparpreis-Ticket 1€ und für jedes Flexpreis-Ticket 2€. Für dich als DB Kunde fallen dabei keine zusätzlichen Kosten an. Du kannst es dir wie einen Rabatt vorstellen.
Damit Die Bahn für deine Ticketbuchung etwas spendet musst du lediglich einen unserer Links zum DB Reiseportal vor deiner Buchung anklicken.
Mit dem DB Sparpreisfinder findest du so Zugtickets schon ab 19€ und kannst gleichzeitig kostenlos etwas Gutes tun.

Als Partner von EasyBenefit spendet Die Bahn für jedes gebuchte Ticketbuchung Sparpreis-Ticket 1€ und für jedes Flexpreis-Ticket 2€. Für dich als DB Kunde fallen dabei keine zusätzlichen Kosten an. Du kannst es dir wie einen Rabatt vorstellen.
Damit Die Bahn für deine Ticketbuchung etwas spendet musst du lediglich einen unserer Links zum DB Reiseportal vor deiner Buchung anklicken.
Mit dem DB Sparpreisfinder findest du so Zugtickets schon ab 19€ und kannst gleichzeitig kostenlos etwas Gutes tun.

Hier geht's zum DB Sparpreisfinder

5 Tipps für den DB Sparpreisfinder

1. Fahre am richtigen Tag

Montag, Freitag und Sonntag sind die stärksten Reisetage. Das bedeutet, dass günstige Fahrkarten auch schnell vergriffen sind. Hier heißt es also entweder frühzeitig buchen oder auf einen anderen Tag ausweichen. Wenn du deine Zugfahrt schon früh planst, findest du natürlich auch Montags, Freitags und Sonntags günstige Tickets. Sparpreistickets sind nämlich bis zu 3 Monate vor Antritt der Reise buchbar. Wenn du eher spontan unterwegs bist, solltest du dir überlegen, ob du nicht einen Tag früher oder später fahren kannst.
Tickets zwischen 12:00 und 19:00 sind am beliebtesten. Das bedeutet auch hier sind die Sparpreistickets schnell ausgebucht. Bei Fahrten zu den Tagesrandzeiten, also Vormittags oder Abends, sieht es meist viel besser aus. Suche deshalb gezielt nach Fahrten vor 12:00 Uhr und noch 19:00 Uhr. In Verbindung mit Tipp #1 haben wir so die besten Erfahrungen gemacht.
Gerade auf langen Strecken kannst du mit diesem Tipp ein paar Euros sparen. Ist die Option "Schnelle Verbindungen bevorzugen" deaktiviert werden die auch Verbindungen angezeigt, bei denen du 1-2 mal umsteigen musst. Diese sind dafür deutlich preiswerter. Und sind wir mal ehrlich. Vor allem auf langen Fahrten ist es auch ganz angenehm zwischendurch eine Kaffee- oder Raucherpause zu machen und sich die Beine zu vertreten.
Der DB Sparpreisfinder bietet jede Menge nützlicher Filter. Diese Möglichkeiten solltest du aber vor allem großzügig anwenden. Den Uhrzeitfilter lässt du am besten auf 00:00 - 24:00 Uhr eingestellt. So bekommst du einer Auflistung aller Verbindungen über den ganzen Tag. In den ergebnissen kannst du dann nach Preis oder Uhrzeit sortieren. So findest du garantiert den besten Zug für deine Reise.
Als Partner von EasyBenefit spendet Die Bahn für jede Buchung die über einen unserer Charitylinks gestartet wird 1-2€. Mit diesen Spenden finanzieren wir verschiedene gemeinnützige Projekte und machen die Welt ein bisschen besser. Für dich als Bahn-Kunden entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Wenn du regelmäßig mit der Bahn fährst, nutze unsere Fahrplanauskunft um deine Zugverbindungen zu finden. Unser Formular leitet dich direkt zu den passenden Zügen und macht deine Buchung zu einer guten Tat.

Mit jedem gebuchten Ticket Gutes tun

EasyBenefit geht als DB-Partner neue Wege. Die Bahn spendet für jedes über EasyBenefit gebuchte Sparpreis-Ticket 1€ und für jedes Flexpreis-Ticket 2€. Wir von EasyBenefit nutzen die gesammelten Spenden um damit verschiedene gemeinnützige Projekte gemeinsam mit unseren Partnerorganisationen umzusetzen.
Mit dem DB Sparpreisfinder kannst du jetzt doppelt profitieren.
Du findest den garantiert günstigsten preis für deine Reise und kannst mit jeder Buchung helfen die Welt ein bisschen besser zu machen. Für dich fallen durch die Nutzung von EasyBenefit absolut keine Kosten an. Nicht direkt du spendest das Geld, sondern die Bahn leitet einen Teil des Kaufpreises weiter.

Der DB Sparpreis-Finder findet die günstigsten Tickets

Wenn du dein Reisedatum kennst und auf der Suche nach dem günstigsten Ticket bist, ist der DB Sparpreisfinder genau das richtige Tool. Wähle einfach deinen Start- und Zielbahnhof und den Reisezeitraum aus. Der Sparpreisfinder zeigt dir anschließend alle Verbindungen zum jeweils billigsten Preis. So findest du garantiert den besten Preis für deine Zugfahrt.

Früh buchen und flexibel sein

Um einen Sparpreis der Bahn buchen zu können, musst du mindestens 3 Tage im voraus buchen. Je früher du dein Ticket buchst, desto besser. ICE-Verbindungen gibt es dann oft shcon ab 19€. Außerdem sind die günstigesten Preise an Züge in den Tagesrandzeiten gebunden. Wenn du also schon früh am Morgen fährst oder erst am Abend hast du die besten Chancen einen günstigen Preis zu finden.